2013 - Das Jahr der (Wasser-)Schlange

Mit dem chinesischen Neujahrsfest am 10. Februar 2013 löst die Schlange den Drachen als Regentin ab.

 

Die Schlange gilt in China als kreativ mit einem ausgesprochenen Sinn für Schönheit und Ästhetik. Sie ist sehr klug und logisch denkend. Gleichzeitig gilt die Schlange aber auch als eitel, listig und undurchsichtig - ein Wesen, dass sein Inneres verbirgt.

Ihr Temperament ist vordergründig ruhig, sie kann aber auch schnell und kraftvoll zuschlagen.

 

Die Schlange gilt in China als das weiseste Tier.

 

Die Eigenschaften der Schlange sollen das Jahr 2013 zu einem guten Jahr in Sachen Geldangelegenheiten machen - allerdings nur für gut durchdachte und entschlossen durchgeführte Projekte.

 

Da sie der Erde sehr nah ist, ist sie auch ein Symbol der Weiblichkeit.